Kontakt

Sozialpädagogische Fachkräfte

Aufgaben:

  • Innovative Gestaltung von theoretischem Unterricht, sowie die Vernetzung der Inhalte
  • Pädagogische Betreuung und Beratung von Teilnehmer/-innen in Form von Einzel- und Gruppenberatung
  • Konstruktives Mitwirken an Veränderungs-/Entwicklungsprozessen
  • Organisation, Administration, Planung

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit, bzw. Soziale Arbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor oder Master)
  • Weitere Studienabschlüsse (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) mit den Studienschwerpunkten (Sozial-/Heil-) Pädagogik/Sozialarbeit oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe
  • Staatlich anerkannte Erzieher, Erzieher – Jugend-/Heimerziehung, Heilerziehungspfleger jeweils mit einschlägiger Zusatzqualifikation in den Bereichen Sozialpädagogik als ein Arbeitsfeld der Pädagogik, Grundlagen Psychologie, Praxis- und Methodenlehre der Sozialpädagogik, Förderpädagogik, Kommunikation und Gesprächsführung, Medienpädagogik
  • Staatlich anerkannte Arbeitserzieher

Zudem bringen Sie mit:

  • -Erfahrung im Bereich der Erwachsenenbildung , gerne auch in der Arbeit mit Migranten / Migrantinnen
  • -Freude am Gestalten und Unterrichten in einem engagierten Team
  • -eine aufgeschlossene, kommunikative Persönlichkeit mit guter fachlicher und sozialer Kompetenz
  • -Gute MS Office Kenntnisse

 

Eintritt:

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder nach Vereinbarung